Presse und Aktuelles 2019

 

 

Prämierungserfolg für vinum autmundis

Einen weiteren Grund zum Feiern hatten die Mitglieder und Mitarbeiter von der Odenwälder Winzergenossenschaft vinum autmundis dieses Jahr.
Nicht nur Ihr 60jähriges bestehen, sondern auch zahlreiche Prämierungen gab es zu verzeichnen.
Neben der Landesprämierung gab es auch internationale Erfolge, wie z.B. bei Mundus Vini oder AWC Vienna für die Genossen.
Besonders erfreulich war die Prämierung beim internationalen PiWi Preis. Hier gewann der 2018er Cabernet Blanc als Bester in seiner Kategorie.
Der PiWi Weinpreis ging 2019 in die neunte Runde. Es werden von der Fachjury nur Pilzwiderstandsfähige Rebsorten verkostet und prämiert.
PiWi Rebsorten sind nicht nur nachhaltiger, sondern erlauben weitestgehend auf Pflanzenschutzmittel zu verzichten, somit werden diese auch gerne im Bioweinbau verwendet.
Als erste Winzergenossenschaft in Hessen wurden wir 2018 mit dem BIO Siegel des Landes Hessens ausgezeichnet. Mit unseren 3 Bioweinen haben wir eine gute Basis geschaffen und freuen uns ab 2021 weitere Weine in der Bio „Familie“ begrüßen zu dürfen.
 
Foto: Geschäftsführer Oliver Schröbel, Deutsche Weinkönigin 19/20 Angelina Vogt, Vorstandsmitglied Horst Wörner

PiWi Preis

Inselperle

Ab sofort NEU im Verkauf - Unsere Inselperle!

Die Idee war einfach. Und das Ergebnis schmeckt nach Heimat, aber prickelnd frisch. Denn hier treffen sonnenverwöhnte Weine der Odenwälder Weininsel auf bestes Quellwasser aus dem tiefen Brunnen der Privat-Brauerei Schmucker in Mossautal, anders ausgedrückt: Endlich Gutes aus der Region in einer Flasche. Das perlt in jeder Hinsicht, sage ich euch.

Ein Herz für tolle Produkte aus der Region und die Menschen, die sie machen – das ist die Antriebsfeder hinter dem Projekt Endlich! Gutes. Und da liegt es doch nahe, hiesige Produzenten zusammenzubringen, um gemeinsam weitere tolle Produkte entstehen zu lassen. Und genau aus diesem Geist heraus erwuchs die Inselperle. Nun ist eine Weinschorle nicht gerade die neueste Erfindung, aber die Verbindung der rein regionalen Partner ist durchaus nicht alltäglich....

*Auszug aus Endlich Gutes

Den ganzen Bericht über unsere Inselperle hier bei Endlich! Gutes. lesen

Preis je Flasche: 2,50 € Brutto ab Hof

Inselperle Weinschorle vinum autmundis

DLG-Bundesweinprämierung 2019

Bundesehrenpreis für vinum autmundis aus Groß-Umstadt
(Hessische Bergstraße)

 

Bundesministerium ehrt Spitzenwinzer – Höchste Auszeichnung der deutschen
Weinwirtschaft – Feierliche Preisverleihung in Heilbronn
(DLG).

Die Odenwälder Winzergenossenschaft vinum autmundis aus Groß-Umstadt (Hessische Bergstraße) ist jetzt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis ausgezeichnet worden. Der Bundesehrenpreis ist die höchste Auszeichnung, die deutsche Wein- und Sekterzeuger für ihre Qualitätsleistungen erhalten können. Der Betrieb hatte zuvor im Rahmen der Bundesweinprämierung der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) eines der besten Gesamtergebnisse erzielt.

Während einer feierlichen Preisverleihung am 14. Oktober in Heilbronn überreichte Ministerialdirektorin Dr. Katharina Böttcher (BMEL) gemeinsam mit DLG-Präsident Hubertus Paetow in Anwesenheit der Deutschen Weinkönigin Angelina Vogt Medaillen und Urkunden an die Preisträger. „Mit ihrem Streben nach Qualität von der Rebe bis zum Glas setzen die Bundesehrenpreisträger Maßstäbe für die gesamte Branche“, betonte DLG-Präsident Hubertus Paetow in seiner Laudatio.

Die DLG-Bundesweinprämierung ist der führende Qualitätswettbewerb für deutsche Weine und Sekte. Eine besondere Herausforderung: Alle Weine müssen sich im Vorfeld durch Er-folge bei der amtlichen Qualitätsweinprüfung und der jeweiligen Gebietsweinprämierung für die Teilnahme an der Bundesweinprämierung qualifizieren. Die DLG testet in vier Prüfrunden jährlich rund 4.000 Weine und Sekte aus allen deutschen Anbaugebieten. Testergebnisse und weitere Informationen unter: www.dlg-bwp.de   

Bundesehrenpreis

September 2019

Prämierungserfolge bei Mundus Vini!

Unsere Weißburgunder Spätlese trocken & unsere Riesling Spätlese trocken wurden mit GOLD ausgezeichnet! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an das Kellerteam unter der Leitung von unserem Kellermeister Jürgen Kronenberger!

Hier geht es zu den Prämierten Weinen:
https://vinum-autmundis.de/weissweine/premium-weissweine-zum-geniessen/

Prämierung Mundus Vini 2019

September 2019

Wir gratulieren Gebietsweinkönigin Jana Petermann

Unser Mitglied und Winzerin Jana Petermann ist neue Gebietsweinkönigin der Hessischen Bergstraße!

Wir gratulieren ihr von ganzem Herzen und wünschen ihr für ihre Amtszeit alles Liebe und Gute, tolle Begegnungen und fantastische Eindrücke!

Gebietsweinkönigin Jana Petermann

September 2019

Genuss Magazin Frankfurt

Das Genuss Magazin Frankfurt findet, dass unser Rosé Sekt ein hervorragender Essensbegleiter ist. Wir freuen uns sehr über diesen Artikel und möchten Ihnen den nicht vorenthalten.

Hier geht es zum Artikel beim Genuss Magazin Frankfurt:

http://www.genussmagazin-frankfurt.de/gastro_service/Weintipps-24/Pinot-rose-brut-Vinum-Autmundis-Hessische-Bergstrasse-1005.html

Und hier können Sie unseren Pinot rose brut Sekt direkt bei uns im Online-Shop bestellen:

https://vinum-autmundis.de/sekt-und-perlwein/sekt/

 

 

Pinot rosé Brut

Juli 2019

NEU! S´Zischt - Unser alkoholfreier Sekt

Unser Alkoholfreier Sekt hat seinen neuen Regalplatz bezogen!

Sie sind noch auf der Suche nach einem regionalen, alkoholfreien Sekt? Dann nichts wie los zu unserer Vinothek!

S´Zischt alkoholfreier Sekt

Juli 2019

DWI Weinreise aktiv

Vielen Dank an das Deutsche Weininstitut, dass sie auch dieses Mal an uns gedacht haben!
DWI Weinreise aktiv an der Hessischen Bergstraße 2.0.

Dieses mal im Restaurant Mühlstein in Bensheim. Ein leckeres 4 Gänge Menü wartete auf die Teilnehmer, vereint mit den Weinen & Sekt von Vinum Autmundis- Vielfal genießen. Diese wurden von unserer Kollegin Stephie Berg vor Ort moderiert.

Deutsches Weininstitut Wein aktiv 2019

Mai 2019

Mannheimer MORGEN - Bericht über den Antrittsbesuch der deutschen Weinkönigin

 

Gemeinsam kamen die Deutsche Weinkönigin Carolin Klöckner und die deutsche Weinprinzessin Inga Storck zu Ihrem Antrittsbesuch an der Bergstrasse. Den Abschluss bildete ein Besuch bei uns!

Den kompletten Artikel gibt es bei morgenweb.de online.

Zum Artikel bei morgenweb.de

 

Weinkönigin Antrittsbesuch Bergstrasse

(v.l.) Deutsche Weinprinzessin Inga Storck, Gebietsweinkjönigin Carolin Hillenbrand, Deutsche Weinkönigin Carolin Klöckner Foto : Otto Guthier


April 2019

Endlich! Gutes. - Ein Bericht über Christoph Oesswein

Thomas Hobein aus dem Team von Endlich! Gutes., der Website für kulinarische Abenteuer im Odenwald und an der Bergstraße, hat einen fantastischen Bericht über unseren Auszubildenden zum Weintechnologen, Christoph Oesswein, geschrieben. 

Den möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten und verlinken den Artikel gerne hier für Sie:

Zum Artikel bei Endlich! Gutes.

Christoph Oesswein

Foto: Thomas Hobein


März 2019

Groß-Umstädter Winzer stehen vor Millioneninvestition

Bericht im Darmstädter Echo von Reinhard Jörs

Der Standort der Odenwälder Winzergenossenschaft in Groß-Umstadt ist zu klein. Nun stehen die Winzer vor einer schwerwiegenden Entscheidung: Schicke Vinothek oder Neubau an der B45?

Den kompletten Artikel können Sie unter folgendem Link lesen.

Zum Artikel bei echo-online.de

Collage Innen- und Außenansichten Genossenschaft

Fotos: www.fotostudio-heyer.de


Januar 2019

Eiswein Lese

Am 22. Januar 2019 konnten wir den Weinjahrgang 2018 mit einer Eisweinlese krönen.

Um 5:30 Uhr startete die Lesemannschaft um Kellermeister Jürgen Kronenberger in die Weinlage Stachelberg in Klein-Umstadt. Das Thermometer wies -7 Grad auf und so konnten die Rieslinge von unserem Vorsitzenden Philipp Weber mit 130 Oechsle geerntet werden.

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Händen und freuen uns auf einen tollen Eiswein 2018!

Eiswein Lese vinum autmundis

\