Unsere Winzerfamilie Hartmann

"Gemeinsam gute Weine produzieren und die Natur des Weines im Blick behalten!"

Unsere Philosophie zu vinum autmundis: „Gemeinsam gute Weine auch in der Zukunft zu produzieren und mit allen Winzern, dem Kellermeister, dem Geschäftsführer und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von vinum autmundis dies zu verwirklichen und stets die Natur und die Kultur des Weines im Blick behalten.“

Mein Vater, Georg Huber, war Gründungsmitglied der Genossenschaft 1959. Somit stand ich von Kindsbeinen an im Weinberg und habe geholfen.

So lernte ich die Arbeiten kennen und wurde vertraut mit der Kultur des Weinbaus auf der Odenwälder Weininsel.

Unsere Weinberge befinden sich in der Lage Herrnberg und Steingerück, wo wir die Rebsorten Silvaner und Riesling bewirtschaften.

Besonders viel Freude bereitet es zu sehen wie aus einer kahlen Rute im Februar, herrliche Trauben im Laufe des Jahres heranreifen und wir ein Teil unserer Natur sind.

Mittlerweile ist schon die nächste Generation fleißig mit dabei, wenn es wieder heißt:

„Buuuuuuuutte“. Denn dann hat die Weinlesezeit wieder begonnen und die Kid’s haben viel Freude bei der Weinlese.

Am liebsten trinken wir Riesling und Regent auf der Terrasse mit Blick auf die Ebene in Richtung Semd / Dieburg / Moret und den klaren Sternenhimmel über uns.

Winzerfamilie Hartmann Lese

Winzerfamilie Hartmann Lese

Winzerfamilie Hartmann Lese