"Einer für alle, alle für einen"

unter diesem Motto stellen wir Ihnen in den nächsten Monaten das Team von vinum autmundis - Vielfalt genießen vor.

 

 


Oliver Schröbel

"Freunde sind wie Sterne. Sie sind immer da, aber erst in dunklen Zeiten sieht man ihre wahre Stärke".

 

Seit 2001 ist Oliver Schröbel in der Odenwälder Winzergenossenschaft tätig, zuerst als kaufmännischer Leiter später dann als Geschäftsführer.              

Er ist Weinbautechniker sowie Winzermeister – Ein Fachmann in der Wein Welt, mit eigenem kleinem Weinberg in der Lage Herrnberg. Somit ist Oliver Schröbel nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Mitglied in der Odenwälder Winzergenossenschaft, vinum autmundis.

Besonders wichtig ist es Oliver Schröbel, Regionalität zu verbinden. So arbeitet die Winzergenossenschaft, auf Festen und Veranstaltungen, mit vielen Regionalen Partner zusammen. Aber auch in Gemeinschaften wie „Gutes aus Hessen“ oder „Hessen a la carte“ ist vinum autmundis vertreten.

Der Geschäftsführer von vinum autmundis engagiert sich sehr stark für seine Stadt. Unter anderem moderiert er seit Jahren den Krönungsabend der Groß-Umstädter Weinhoheiten in der Stadthalle und 1 Jahr lang repräsentierte er als „Bacchus“ Groß-Umstadt.

Moderieren ist eine seiner Stärken, daher sieht man Ihn auch des Öfteren im HR- Fernsehen. Mitten in den Weinbergen mit Mirko und Kamera, das ist eine willkommene Abwechslung zum Schreibtisch Alltag. Eine andere große Leidenschaft ist das Grillen, hier wurde er 3x in Folge Hessischer Grillmeister. Zu den schmackhaften Gerichten präsentiert und kombiniert Oliver Schröbel gerne unsere Weine sowie die Sekte von vinum autmundis.

Sein Lieblingswein ist der Müller-Thurgau halbtrocken oder der Rotling halbtrocken.

>> Müller-Thurgau halbtrocken

>> Rotling halbtrocken

Die Weine sind frisch, fruchtig und haben wenig Säure sowie meistens weniger Alkohol.

Gerne genießt er die Weine, zusammen mit seiner Frau Sandra, zu einem leichten Essen oder einfach so bei schönem Wetter auf der Terrasse.

Oliver Schröbel

Norbert Bauer

Seit dem 01.09.2018 dürfen wir Herrn Norbert Bauer in unserem Team begrüßen.

Er unterstützt vinum autmundis, als geprüfter Weinfachberater, in den Bereichen Vertrieb „Marktpflege“, Ausgabe/Keller sowie Weinproben/Events.

Besonders viel Freude bereitet es Ihm Wein und Speisen zu verbinden. Als gelernter Bäckermeister kennt er sich mit handwerklich produzierten Lebensmitteln bestens aus.

Lernen Sie ihn auf einem seiner kulinarischen Events bei uns im Haus kennen.

>>zu den Events mit Norbert Bauer.

Seine Lieblingsweine sind der Sauvignon Blanc und der Riesling Sekt brut.

Diese genießt er am liebsten mit Freunden und gerne auch mit Kunden.

Wir freuen uns, mit Norbert Bauer einen weiteren Fachmann für unsere Weine gewonnen zu haben.

Hier geht es zu Norberts Lieblingsweinen:

>> Sauvignon Blanc

>> Riesling Sekt brut

Norbert Bauer

Annika Büchler

Seit Januar 2017 verstärkt Annika Büchler unser Team.

Sie ist ein echtes "Umstädter Määdsche". Ihre Familie betreibt schon lange Weinbau und ein kleines Kindermodenfachgeschäft in Groß-Umstadt. Ihr Urgroßvater war Gründungsmittglied von vinum autmundis und Ihr Großsvater vermittelte ihr schon früh die Liebe zur Natur und vor allem zur Traube.

>>Hier geht es zur Winzerfamilie Büchler

Nach einem Schulpraktikum bei vinum autmundis, führte Ihr Weg über die Gastronomische Ausbildung zur Hotelfachfrau, Weinköniginnenzeit sowie Fort- und Weiterbildungen in Deutschland und Österreich zum Titel geprüfte Sommelière IHK.

  • 2017 bis dato Sommelière bei Vinum Autmundis / Groß-Umstadt
  • 2015 Jurorin bei Vinum - Europas Weinmagazin
  • 2014 Mitglied der deutschen Sommelier Union und VWS
  • 2014 Abschluss geprüfte Sommelière (IHK) / Deutsche Wein- und Sommelierschule Koblenz
  • 2014-2017 Beirat Weinbauverband Hessische Bergstraße
  • 2013 Gründungsmitglied Jungwinzerinnengruppe "Vinas" Bergstraße
  • 2011 Abschluss zur Qualitätsweinprüferin in Alzey
  • 2011 Mitglied bei der Generation Riesling
  • 2011 - 2013 Weinakademie Österreich
  • 2010 - 2016 Direktvertrieb / Teamleitung Vinothek Viniversum Bergsträßer Winzer Heppenheim
  • 2009/2010 Gebietsweinkönigin der Hessischen Bergstraße
  • 2009 Winzerin und Mitglied bei Vinum Autmundis Groß-Umstadt
  • 2008 Anerkannte Beraterin für deutschen Wein
  • 2007 – 2010 E&A Gastronomie / Groß-Umstadt
  • 2007/2008 Weinkönigin Groß-Umstadt
  • 2007 Ausbildung zur Hotelfachfrau Landhaushotel Waitz / Lämmerspiel
  •  

Nach 1 Jahr Elternzeit hat Sie ihre Arbeit wieder aufgenommen. Sie kümmert sich hauptsächlich um die Koordination des Marketingplans, Weinpräsentation Vinothek, PR-Texte sowie die Gestaltung der Homepage und Winzerpost sowie Social Media. Desweitern unterstützt sie das Team in der Vinothek und begleitet und koordiniert Events sowie Messen.

Wein ist für Annika eine Lebensaufgabe geworden. Sie bewirtschaftet einen kleinen Kerner Weinberg in der Lage Herrnberg.

Da liegt es nah, dass Sie natürlich gerne Ihren Kerner trink. Aber auch ein gut gekühlter Sauvignon Blanc oder Weißburgunder genießt Sie mit Ihrer Familie.

Hier geht es zu Annika's Lieblingsweinen:

>> Kerner Spätlese mild

>> Sauvignon Blanc trocken

>> Weißburgunder trocken

Annika Büchler als Sommeliere

Annika Büchler, die bereits seit 2008 anerkannte Beraterin für deutschen Wein ist und 2011 ihren Abschluss zur Qualitätsweinprüferin in Alzey machte, ist seit 2014 geprüfte Sommelière (IHK) / Deutsche Wein- und Sommelierschule Koblenz und Mitglied der deutschen Sommelier Union und VWS.


Nina Kühnle

Seit November 2017 unterstützt Nina Kühnle als Weinfachberaterin das Team von Vinum Autmundis und komplettiert damit das Genusstrio um Geschäftsführer Oliver Schröbel und Sommelière Annika Büchler.

Hauptsächlich trifft man Sie in unserer Vinothek, dort steht sie gerne den Kunden für eine Weinberatung zur Seite. Mit Ihr finden Sie den passenden Wein zu Ihrem Essen.

Außerdem ist Sie für die Bereiche Messen und Straußwirtschaft zuständig.

Bei der Frage nach Ihrem Lieblingswein kam natürlich, als gelernte Hotelfachfrau, direkt die Kombination zum Essen. Hier empfiehlt Sie unseren Regent Rotwein trocken, den „Terre Rouge“ Riesling trocken oder einen prickelnden Riesling Sekt trocken. Gerne entspannt Sie aber auch nach getaner Arbeit mit Freunden, bei dem ein oder anderen Gläschen unserer Newcomer Serie „LÄUFT“ und „KNALLT“.

Neugierig geworden? Dann geht es hier zu Ninas Lieblingsweinen:

>> Regent
>> Riesling Terre Rouge
>> Riesling Sekt trocken
>> Junge Linie LÄUFT & KNALLT

 

Nina befndet sich zur Zeit im Mutterschutz. Wir wünschen Ihr viel Energie und alles Liebe für die bevorstehende Zeit :-) 

Nina Kühnle Sommeliere

Antje Franz

Antje Franz arbeitet seit 2000 in unserer Vinothek. Sie ist unsere „Dekofee", denn sie hat das Fingerspitzengefühl, um aktuelle Trends mit unserem Weinsortiment zu verbinden.

Sie suchen ein besonderes Geschenk, haben ein Firmenjubiläum oder wollen die beste Freundin überraschen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Denn auch hier beweist Antje ihr Feingefühlt für kreative neue Geschenkideen.

Antje findet für jeden Anlass den perfekten Wein bei uns:

"Entsprechend den Anlässen / dem Essen trinke ich gerne rot, weiß oder Sekt. Rot, wenn es gemütlich wird, zu deftigem Essen und vor allen Dingen zu Lakritz und Gummibärchen. Da schmecken ganz besonders unsere Barrique Weine, z.B. Dornfelder, Nr.114 >>. Weiß, wenn es erfrischend sein soll und zu leichten Gerichten. Sekt geht immer, sogar zum sonntäglichen Frühstück."

 

Antje Franz

Doris Mayer

Doris Mayer arbeitet seit 2008 vorrangig in unserer Vinothek, aber auch auf Messen, beim Ausschank oder in der Straußwirtschaft ist sie zu finden.

Kurz gesagt „Überall wo es brennt, ist Doris und löscht mit ihrem Lächeln das Feuer.“

„Das ist mein Wein!“ Das war ihre Aussage, nachdem sie unseren Müller-Thurgau feinherb das erste Mal verkostet hatte. Dass Doris mit dieser Reaktion nicht alleine war, bestätigte die Auszeichnung für Vinum Autmundis „Müller-Thurgau Weingut 2017“ von der Weinfachzeitschrift Selection.

Hier geht es zum Müller-Thurgau >>

„Für einen Riesling Sekt trocken lasse ich alles stehen und liegen.“ >>hier geht es zum Sekt

Vielleicht ist das der Geheimtipp hinter ihrem ansteckenden Lächeln.

Doris Mayer

Sybille Karn

Sybille Karn arbeitet seit 2004 in unserer Vinothek und ist unsere "Strahlefrau" & "Mädchen für alles".

Sie unterstütz in der Vinothek das Team und kümmert sich um den Auf- und Abbau von Weinproben und Veranstaltungen. Liebevoll pflegt sie auch die Blumen rund um Vinum Autmundis. Am meisten Freude bereitet ihr die Beratung und Betreuung unserer Kundinnen & Kunden in der Vinothek.

Sybille Karn empfiehlt Ihnen unseren Rotling halbtrocken. Diesen genießt sie am liebsten schön gekühlt auf ihrem Balkon mit Blick auf Raibach. "Das ist Uraubsfeeling" schwärmt sie.

Hier geht's zum Rotling >>

Sybille Karn

Heide Weber

Heide Weber unterstützt das Team von Vinum Autmundis-Vielfalt genießen seit September 2017 voranging in der Vinothek, aber auch auf Messen und beim Ausschank ist sie zu finden.

Sie hat schon immer sehr viel Freude, Kunden zu betreuen und zu beraten. Das merkt man auch, wenn man Heide in Aktion erlebt. Denn Sie bringt viel frischen sommerlichen Wind in unser Team. Da macht es auch den Kolleginnen Freude ihr hilfsbereit zur Seite zu stehen.

Bei der Frage nach Ihrem Lieblingswein sagte Sie: „Ein Esprit Rotling steht immer kalt. Egal ob zum Anstoßen mit Freunden, für eine der zahlreichen Familienfeiern oder einfach nur, wenn unverhofft netter Besuch kommt. Ein ganz besonderes Highlight ist es aber auch, wenn ich gemeinsam mit meinem Mann an einem schönen Sommerabend mit Rucksack zur Kissinger Winzerhütte laufe und dort passend ein kühles Gläschen Terre Rouge, Riesling trocken genieße. Dabei bewundern wir die tolle Aussicht über Heubach und seine Weinberge.“

Heide Weber ist Mitglied bei vinum autmundis und bewirtschaftet mit Ihrer Familie Rebflächen ua. im Bioweinbau in Heubach.

>>Hier geht es zur Biowinzerfamilie Weber

Neugierig geworden? Dann geht es hier zu Heides Lieblings weinen:

>> Link zu Esprit Rotling
und
>> Link zu Terre Rouge

Heide Weber

Stefanie Berg

Stefanie verstärkt das Verkaufsteam seit Mai 2019. Sie arbeitet im Verkauf und in der Straußwirtschaft. Am wichtigsten ist für sie die Weinberatung, bei der sie ihre langjährige Erfahrung mit den verschiedenen Rebsorten einbringen kann. Durch gezielte Verkostungen versteht es Stefanie immer wieder, den Kunden neue Horizonte zu öffnen.

Ihr Lieblingswein richtet sich meist nach Jahreszeit und dem passenden Essen, das sie für sich und ihre Familie am liebsten selbst zubereitet. Im Frühjahr schmeckt ihr der Weiße Burgunder Finesse trocken zu einem frischen Fisch sehr gut, im Herbst nimmt sie gerne die Rote Riesling Spätlese zu Rote-Bete-Carpaccio oder Kürbisgerichten.

Der Riesling Sekt brut geht immer. Das passt auch zu Stefanies Devise: Mutig sein und einfach probieren, denn Genießer haben mehr vom Leben.

>> zum Weißen Burgunder Finesse trocken

>> zum Roten Riesling Spätlese

>> Riesling Sekt brut

 

 


Elfie Diehl

Elfie Diehl arbeitet seit 2003 in unserem Betrieb und ist hauptverantwortlich für die Buchhaltung.
Verirrt sich jemand aus dem Team im "Buchhaltungsnebel" - Elfie hilft und hat immer eine Lösung parat.

Elfie Diehl empfiehlt Ihnen für die Sommerzeit:
"Mein Lieblingswein ist der Umstädter Rotling halbtrocken oder der „Esprit" Rotling. Beide trinke ich am liebsten mit guten Freunden z.B. auf dem Umstädter Winzerfest am „Biet"-Brunnen oder nach Feierabend gemütlich mit meinem Mann und meiner Schwiegermama in unserem von ihr liebevoll gepflegten Garten."

Hier geht's zum Rotling >>

Hier geht's zum "Esprit" Perlwein >>

Elfie Diehl

Elvira Lotz

Heute stellen wir Ihnen Elvira Lotz vor. Sie arbeitet seit 2012 bei Vinum Autmundis und ist unsere „Bürofee“.

Sie kümmert sich vor allem um unseren Online Shop sowie die externen Online Shops in denen wir vertreten sind.
Außerdem unterstützt Sie die Bereiche Buchhaltung sowie den Kellermeister in den Bürotätigkeiten.

Am meisten Freude bereitet ihr, neben ihrer Arbeit, der nette Umgang mit den Kollegen/innen. „Das ist eine unheimliche Bereicherung, wenn sich das Team gut versteht und zusammenarbeitet“ erklärt sie.

Am liebsten genießt Elvira ein gekühltes Glas Esprit weiß oder ein Glas Merlot mit Freunden beim Feiern und mit Ihrem Mann.

Hier geht es zu Elviras Lieblingsweinen:

Esprit weiß:
Winzersekt & Perlweine / Perlweine

Merlot Rotwein:
Rotweine / Premium Rotweine zum Genießen

Elvira Lotz

Dietlind Hartmann

Dietlind arbeitet seit 1997 bei vinum autmundis.

Hauptsächlich unterstützt Sie das Events Team im Büro, bei den Weinprobenabrechnungen sowie der Weinprobenverarbeitung. Des Weiteren ist Sie in unserem Weinprobensprecher Team vertreten, das heißt Sie finden Dietlind auch bei Weinproben und Weinbergs Rundgängen.

Wenn es im Herbst wieder heißt „Wo’s Sträußchen hängt wird ausgeschenkt“ verstärkt Dietlind unser Küchenteam. Sie sehen, Dietlind ist ein Engel und eine großartige Unterstützung in vielen Bereichen von vinum autmundis. Auf Dietlind ist immer Verlass, auch wenn „Not am Mann“ ist, auf Sie können wir zählen.

Am meisten Freude bereitet es ihr unsere Weine zu präsentieren und den Kunden unser kleines feines Anbaugebiet näher zu bringen.

Am liebsten genießt Dietlind ein Glas Riesling halbtrocken im Weinberg, denn Sie ist auch Mitglied von vinum autmundis oder auf der Terrasse.

 

Hier geht es zu Dietlinds Lieblingswein:

--> Riesling halbtrocken

Dietlind Hartmann

Kellermeister Jürgen Kronenberger

Als Jürgen Kronenberger 1981 die Tätigkeiten als Kellermeister aufnahm, merkte man schnell den neuen frischen Wind in der Odenwälder Winzergenossenschaft. Es sollten Weine mit mehr Qualität ausgebaut werden. Das hieß Stück für Stück umdenken und das Gespräch mit den Mitgliedern und Winzern suchen mit dem Ziel, sich weg von der Quantität und hin zur Qualität zu entwickeln - natürlich getreu dem Prinzip der Winzergenossenschaft „Einer für alle, alle für einen“. Schnell schmeckte man die Veränderung und sah den Erfolg. Denn aus dem „3 Männer Wein“, so wurde die Umstädter „saure Brieee“ oft genannt, wurde ein Wein mit Finesse und Charakter.

Jürgen Kronenberger betont hierbei immer, dass er eigenständig arbeiten durfte und seine Ideen und Vorhaben immer von Vorstand und Aufsichtsrat unterstützt wurden. Zahlreiche Auszeichnungen auf Bundes- und Landesebene bestätigten den Weg, den der neue Kellermeister eingeschlagen hatte.

Besonders stolz ist er auf die Einführung des Sektes im Jahre 1989. Mittlerweile präsentiert Vinum Autmundis eine breite Palette an Sekten von trocken bis halbtrocken von weiß bis rosé. Neu seit 2017 hat sich der „knallt“ dazu gesellt. Jürgen Kronenberger denkt und blickt immer voraus, so dass sich auf seine Initiative hin inzwischen auch Zusatzprodukte wie Gelee, Essig, Öl, Senf, Pralinen, Brände & Liköre aus unseren Erzeugnissen in das Sortiment einreihen. Sie ergänzen perfekt die mittlerweile nicht mehr wegzudenkenden Präsentkörbe, die mit viel Liebe in unserer Vinothek für Sie verpackt werden.

Mittlerweile ist er nicht mehr nur für 27 ha zuständig, sondern die Winzergenossenschaft – heute Vinum Autmundis – ist auf eine stolze Größe von 70 ha Rebfläche angewachsen.

Bei der Frage, welchen Wein Jürgen Kronenberger am liebsten trinkt, antwortet er sehr diplomatisch:

„Ich trinke Wein dem Anlass entsprechen. Ich habe keinen festen Weingeschmack. Wenn ich zuhause koche, stimme ich den Wein mit den passenden Gewürzen im Essen ab und genieße die einmaligen Kombinationen, die daraus entstehen.“

Portrait Kronenberger

Foto: www.fotostudio-heyer.de

Christian Schwarz

Christian Schwarz unterstützt seit Oktober 2016 das Team in den Bereichen Ausgabe, Versand & Logistik.

Wie war das nochmal mit den Versandaufklebern? Wo befindet sich welches Paket? Wo steht welcher Wein im Lager? Fragen über Fragen und auf eins können sich die Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stets verlassen – Christian kennt die Antwort. Ein absoluter Teamplayer!

Besonders freut er sich, wenn er nach einem Arbeitstag sagen kann „Heute habe ich ein richtiges Stück geschafft.“ Er ist stolz auf seine Arbeit und auf seinen Arbeitsplatz, das merkt man auch im Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden. Freundlich, organisiert und hilfsbereit!

Nach dem Feierabend entspannt Christian am liebsten auf seinem Sessel mit einem Buch und natürlich einem Gläschen Sauvignon Blanc von vinum autmundis.

Lust bekommen? Dann schauen Sie gleich im Shop vorbei oder in unserer Vinothek >>

Christian Schwarz

Reinhard Heckler

Reinhard Heckler verstärkt seit 01.10.2018 das Team im Keller und an der Traubenannahme.

Der Umgang und der Kontakt mit Kunden und den Winzern bereitet Reinhard Heckler viel Freude.

Auf dem Balkon genießt er am liebsten mit seinen Freunden unseren
„terre rouge“ Riesling trocken oder einen Grauburgunder trocken.

Wenn was Prickelndes auf den Tisch kommt, dann am liebsten unser Riesling Sekt brut.

Wir freuen uns, Reinhard Heckler im Team von vinum autmundis begrüßen zu dürfen.

Hier geht es zu Reinhards Lieblingsweinen:

>> Grauburgunder und Riesling

>> Riesling Sekt brut

 

 

Reinhard Heckler

Stefan Koch

Stefan Koch unterstützt seit 2012 das Team in den Bereichen Ausgabe, Versand & Logistik.

Egal was ansteht, Stefan packt mit an. Jung, dynamisch und verlässlich steht er dem Team immer hilfsbereit zur Seite. Ihm macht die Arbeit bei Vinum Autmundis sehr viel Spaß und Freude. Besonders der faire und gemeinsame Umgang unter den Kollegen schätzt er sehr.

Nach dem Feierabend entspannt Stefan am liebsten mit einem Gläschen Spätburgunder von vinum autmundis. Da darf das passenden Abendessen dazu natürlich nicht fehlen.

Lust bekommen? Dann schauen Sie gleich im Shop vorbei oder in unserer Vinothek >>.

Stefan Koch

\